Hotel Record > Sin categoría @de > Grundlegende Informationen des San Fermin

Blog

Grundlegende Informationen des San Fermin

 

321145_sanfermines_6_efe_original_imagenEs ist die ultimative Party, wahrscheinlich einem unserer internationalen Symbol, eine Touristenattraktion, ohne gleich für die Stadt Pamplona. Und das Beste? Immer noch nicht tot Erfolg. Obwohl jedes Jahr sind diejenigen, die in Person leben, diese Feier zu wagen, die San Fermin behalten noch ihr Wesen von Tradition und Verwurzelung. Wenn schließlich entschieden wir uns, Pamplona am 7. Juli zu besuchen, gibt es zehn wichtige Dinge zu wissen.

Die Txupinazo

Obwohl San Fermin wird am 7. Juli gefeiert, Feste offiziell beginnen an Tag 6 12 Uhr, wenn die Stadtverwaltung startete die berühmte txupinazo. Wenn Sie Platzangst haben, Sie besser Augenblick nicht live aus dem Rathausplatz, sondern von der Plaza del Castillo, mit der gleichen Atmosphäre, aber ein bisschen mehr Platz.

Ernest Hemingway

Wenn jemand diese Volkspartei über unsere Grenzen hinaus gemacht, das ist Ernest Hemingway. Sowohl seine Zeitungsberichte als sein Roman “The Sun Also Rises” (“Fiesta” in Spanisch) spiegeln die Erfahrungen und Gefühle des Schriftstellers in Pamplona. Lesen fühlt man sich die dringende Notwendigkeit, auf dem roten Schal setzte und lassen für Pamplona.

Wein gießen

Wein und Sekt sind in der Regel im Überfluss während der Beginn der Feierlichkeiten laufen, so dass, wenn wir es wagen, diesen Moment von einem der Nervenzentren der Stadt leben, ist es wahrscheinlich, dass unsere weiße Kleidung ist bald lila gefärbt. Deshalb ist es immer ratsam, einen weißen Anzug Teile packen.

Chants nach San Fermin

Jeden Morgen vor der Schließung, die Kellner singen dem Heiligen um seinen Schutz zu bitten. Wenn wir es wagen, gegen die Bullen zu laufen und in dem Lied teilnehmen möchten, lernen wir seine Zeilen: “. A San Fermín fragen, da unsere Gönner, die uns in der Beschränkung Schutz führen wir”

san-fermin

 

Der frühe Vogel …

Wenn wir sehen, die Bullen aus der Nähe, werden wir früh aufstehen, vor allem, wenn wir die Kontakte zu einem Balkon zu bekommen. Wenn unsere Alternative ist, die Bullen aus dem Zaun zu sehen, werden wir da sein, eine halbe Stunde vor Beginn der Rennen, dh etwa 6.30 Uhr morgens.

Haft

Egal, ob Sie es wagen, die Bullen laufen, als ob wir nur Zuschauer, werden wir hören, vier Raketen, die eine signifikante Bedeutung haben: Erstens beginnt die Schließung; Dann sind alle Tiere den Hof verlassen und sind bereits auf dem Weg; der dritte, fertigen Verschluss; der vierte, sind die Bullen in den Stiften wieder.

Färsen

Wenn die Bullen uns zu viel Respekt, können wir die Färsen zu genießen. Dies ist ein Wildwasser-Kühe in den Ring zu verlieren, wenn der Verschluss ist vorbei. Sie können zwar versuchen, sie zu trimmen und Stierkampf, ist verboten, zu berühren oder zu zarandearlas. Die Atmosphäre auf dem Platz ist einer der belebtesten der ganzen Partei.

Familienfeste

Obwohl die Bulls sind die bekanntesten Veranstaltung des Festivals (beide Stiere und Stierkampf), hat das Fest viele Aktivitäten und Vorschläge für alle Zielgruppen. Riesen und große Köpfe, zum Beispiel, jeden Tag verlassen in Extras zu beleben die Atmosphäre auf den Straßen der Stadt, zur Freude der Kleinen.

Prozession des San Fermin

Am 7. Juli, um 10.00 Uhr, findet die Prozession in San Fermin. Es ist der einzige Tag im Jahr, die der Heiligen durch die Straßen der Altstadt der Stadt. Die Municipal Corporation Begleitfigur von Musik und Paraden umgeben. Entlang der Strecke sind mehrere Haltestellen, genannt momenticos, den Heiligen zu singen ein Jota zu ehren.

Schlechte mich

Um zwölf Uhr in der Nacht des 14. Juli die San Fermin-Festival geht zu Ende mit dem “armen mich”, dem Abschiedslied, das mit Bedauern von Pamplona Rathausplatz oder der Burg, “ich Armer, armer singen mich, die über das Festival von San Fermin sind. “Die Traurigkeit dachte nur, dass, da es weniger um wieder am 7. Juli sein.

Quelle: Repsol-Führer


Post your comment